Xaver Imfeld, 1853–1909: Meister der Alpentopographie. Div. Autoren

von Ah Druck AG Sarnen, ISBN 978-3-9522809-4-2. Fr. 78.– Das Blatt 493 « Aletschgletscher » des Siegfriedatlas, das 3,14 m lange Panorama vom Pilatus, Pläne für eine Bahn auf das Matterhorn, ein Relief der Jungfraugruppe im Massstab 1:25 000 – all das sind Werke von Xaver Imfeld. Geboren in Sarnen, liess er sich an der ETH zum Ingenieurtopografen ausbilden. Zwischen 1876 und 1892 nahm er für das Eidg. Topographische Bureau elf Blätter ganz neu auf und revidierte zwölf Originalaufnahmen. Seine Felsdarstellungen sind heute noch Musterbeispiele. Später wirkte er als selbstständiger Ingenieur, nahm weitere Karten auf und reproduzierte viele davon selber. Er zeichnete mit einer besonderen Begabung Panoramen, stellte Reliefs her und war an mehreren Bahnprojekten beteiligt. Der SAC wählte ihn 1901 zum Ehrenmitglied. Die « Interessengemeinschaft Xaver Imfeld » hat viel Material zusammengetragen, eine Ausstellung gestaltet und ein reich illustriertes Buch geschaffen. Es vermittelt Eindrücke vom Bergsteigen zu jener Zeit, vor allem aber auch einen Einblick in das Werk eines Mannes, der es wie wenig andere verstand, die alpine Landschaft auf Papier oder in Gips darzustellen.

Mar tin Gur tner, Wichtrach Kalender

Berge erleben 2007

Montanara Bergerlebnisse, 6461 Isenthal. Fr. 35.–, zzgl. Verpackung+Versand 1 Mit 13 faszinierenden Aufnahmen zeigt der bekannte Bergfotograf Kurt Baumann Monat für Monat eine Alpenwelt voller Schönheit und Vielfalt: vom idyllischen Bergsee über farbenprächtige Bergwiesen bis hinauf in eisige Höhen der 4000er. a wz 1 Bestellungen direkt bei Montanara Bergerlebnisse, 6461 Isenthal, Tel. 041 878 12 59, Fax 041 878 10 09, info(at)montanara.ch, www.montanara.ch

Feedback