Zeit rettet Leben

Black Diamond hat in seine neuen Rucksäcke Anarchist und Covert eine AvaLung tm integriert. Mit AvaLung tm kann die Zeitspanne, die eine lawi- nenverschüttete Person atmen kann, verlängert werden.

Mit AvaLung besteht für über 70 Prozent aller heutigen Lawinenopfer eine potenzielle Überlebenschance. Mit der AvaLung kann ein Lawi-nenverschütteter die im Schnee enthaltene Luft einatmen. Ein Ventil stellt sicher, dass die ein- und die ausgeatmete Luft getrennt werden. Dazu wird die ausgeatmete, CO 2 -haltige Luft am Rucksackboden abgeführt. Ein Verschütteter kann so bis zu einer Stunde oder länger atmen. Neu führt Black Diamond zwei Ruck-sackmodelle ein, bei denen die AvaLung nahtlos und praktisch in den Rucksack integriert ist. Erhältlich ist der Anarchist in den Grössen 42 l und 32 l zu einem empfohlenen Verkaufspreis von Fr. 359.– bzw. Fr. 349.–. Den Covert in den Grössen 32 l und 22 l gibt es zu einem empfohlenen Verkaufspreis von Fr. 279.– bzw. Fr. 269.–.

Bezugsquellennachweis: Black Diamond Equipment AG, Christoph Merian Ring 7, 4153 Reinach, www.AvaLung.com PR-Text PR-F oto Alles kompakt verpackt für die Tour im Osprey-Switch-Rucksack PR-F oto « Windchill-Pants » von Schöffel – die ideale Skitourenhose PR-Foto In Nepal hat Hauser Exkursionen seine ersten Trekkings organisiert – möglichst ohne Spuren zu hinterlassen. Auch heute noch steht das umweltverträgliche Reisen im Zentrum.

Neue Rucksäcke mit AvaLung können bei Lawinenverschüttung helfen, Zeit zu gewinnen.

PR-Foto

Feedback