Zum Hinschied von Raymond Lambert

Mit Raymond Lambert, der am 24. Februar 1997 im Alter von 83 Jahren verstarb, verliert der Genfer und Schweizer Alpinismus einen Mann, der manches Kapitel in der Geschichte des Bergsteigens geschrieben hat. Raymond Lambert war weltweit bekannt und ein Führer, der seine Generation nachhaltig prägte. Sein ausserordentliches Talent als vielseitiger Alpinist, der sich auch im schwie- Bei der ersten Winterüberschreitung des Grépon 1932. Raymond Lambert auf dem Gipfel. Er ist 18 Jahre alt.

rigsten Gelände zurechtfand, verband sich mit einer besonderen Ausstrahlung und Bescheidenheit. Seine Fähigkeit, sich an die Höhe anzupassen, die Kräfte einzuteilen, und sein Instinkt, in scheinbar aussichtslosen Situationen das Richtige zu tun, machten ihn zum idealen Mann für einen Versuch am Mount Everest im Jahre 1952.

Raymond Lambert gehörte zu den Pionieren des Winteralpinismus. Im

J ucher/ Medien ibri, media ivres / Médias

e a a

Feedback