Zwei Expeditionsteams am Start

Die nächste Generation von Nachwuchsalpinisten steht in den Startlöchern: Im Februar haben zwölf Kandidatinnen und Kandidaten den Eintrittstest ins Expeditionsteam bestanden. Neu wird es auch ein Frauenteam geben. Man habe damit die Hemmschwelle für junge Frauen senken wollen, sagt der SAC-Jugendverantwortliche Silvan Schüpbach. Dies habe auch funktioniert: «Wir hatten mehr Anmeldungen.» Beide Teams werden ihre Expedition selbstständig planen und ihr Know-how später an die JO-Sektionen weitergeben. Die Expeditionen sollen 2019 stattfinden.

Feedback