COVID-19

Auch in den Winter- und Schutzräumen der SAC-Hütten gilt für die Übernachtung eine vorgängige Reservationspflicht. Wie du deinen Schlafplatz reservieren kannst, erfährst du auf der Website der entsprechenden SAC-Hütte.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Göscheneralp (Normalroute) Chelenalphütte SAC 2350 m

  • Schwierigkeit
    T2
  • Aufstieg
    3 h, 740 Hm

Hoch über dem Stausee

Seit dem Bau des Göscheneralp-Stausees in den 50er Jahren müssen auf dem Weg zur Chelenalphütte rund 150 Höhenmeter zusätzliche gemeistert werden. Belohnt werden diese mit dem Dauerpanorama der gewaltigen Ostwände von Dammastock und Co., ihres Zeichens die höchsten Urner Gipfel. Bevor sich der Weg wieder ins Chelenalptal (so heisst das Göschnertal hinter dem Stausee), senkt, durchwandert man als Zugabe eine mustergültige Moorlandschaft. Eine halbe Stunde folgt man noch der jungen Chelenreuss, dann steigt der Weg in Serpentinen durch den Steilhang zur Hütte - wo man sich ein kühles Getränk mehr als verdient hat.

Routenbeschreibung

Göscheneralp - Hinter Röti - Chelenalphütte

Vom Hotel Dammagletscher (1782 m) folgt man dem guten Weg auf den flachen, sumpfigen Boden des «Berg». Weiter an das westliche Ende des Göscheneralpsees. Man folgt dem Weg nördlich der Chelenreuss über Hinter Röti (1925 m) bis zu einem grossen Steinmann bei ca. 2130 m. Nun steil hinauf zur Hütte.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Göscheneralp, Dammagletscher (Staumauer) (1747 m)

Busbetrieb nur im Sommerhalbjahr. Reservation nötig.

Unsere Empfehlungen

SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Klettern

Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Verkaufspreis CHF 98,00
Mitgliederpreis CHF 79,00
Gipfelziele Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Oberland Süd

Klettern

Berner Oberland Süd

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
Kantonshöhepunkte

Berg- und Alpinwandern

Kantonshöhepunkte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Hütten der Schweizer Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback