Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Wisse Schijen 3368 m Routenarchiv

Dieser Berg befindet sich N oberhalb der Weisshornhütte. Es handelt sich um einen schönen Aussichtsgipfel, der als Ausweichtour dienen kann, falls das Wetter für den «grossen Bruder» zu unsicher wäre. Der Wisse Schijen besitzt drei Vermessungspunkte auf seinem Gipfelgrat (3264, 3341 und 3368 m). Die ersten zwei Koten sind felsig, der höchste Punkt – eine spitzige Felsnadel – wird von den obersten Ausläufern des Schmalgletschers umsäumt, eines der kleinsten Gletscherfelder des ganzen Kantons.

Die auffallend weissen Trias-Kreidefelsen geben dem Berg seinen Namen. Von seinen Gipfeln geniesst man die Aussicht auf den nahen Weisshorn Ostgrat, die Walliser und Berner Viertausender. Der Südgipfel (P. 3264) lässt sich von der Weisshornhütte über einen Wanderweg erreichen. Der Haupgipfel Punkt (P. 3368) besteht aus einem spektakulären Gipfelzahn und lässt sich über den Sattel 3282 m von Norden her erklettern.

Der Name «Schijen» kommt immer wieder vor: meist bezeichnet er relativ glatte (scheinende) Wände.

Hütten in der Region

Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback