Schneekarten im SAC-Tourenportal | Schweizer Alpen-Club SAC

Schneekarten im SAC-Tourenportal Wo liegt schon genug Schnee für eine Skitour?

Liegt jetzt im Frühwinter bereits genug Schnee für eine Skitour? Reichen Wanderschuhe, oder geht die Tour nur noch mit Schneeschuhen? Antworten gibt die neue Schneehöhenkarte im SAC-Tourenportal.

Neben rund 3000 Skitouren mit Filtermöglichkeiten bietet das SAC-Tourenportal für die Wintersaison neu eine Schneehöhenkarte. Den neuen Service bietet ExoLabs, ein 2017 gegründetes Spin-Off der Uni Zürich, welches die zu erwartende Schneehöhe unter anderem aus Satellitendaten errechnet. Die täglich aktualisierte Karte mit einer Auflösung von 20 mal 20 Metern kann in der Tourenportalkarte eingeblendet werden.

Unsere Tipps für den Einstieg in die Skisaison:

  • Wenig coupierte und flache Weidehängen sind bereits mit wenig Schnee genussvoll befahrbar. Hänge mit rauer Oberfläche, Blockhalden oder Buschwerk  brauchen wesentlich mehr Schnee.
  • Beachte die aktualisierten Wildruhezonen.
  • Eine defensive Fahrweise und ein Helm erhöhen die Sicherheit.
  • In Mulden oder hinter Kuppen können Triebschneeansammlungen auch bei geringer Schneelage gefährlich gross werden.
  • Die aktuelle Lawinengefahr ist unbedingt zu beachten und die komplette Lawinenausrüstung generell mitzuführen. 
  • Besondere Vorsicht ist bei dünner Schneedecke in Karstgebieten geboten.
Feedback