Untertitel

GECKO TROPHY Spielerisch Klettern lernen

Kinder und Jugendliche im Klettern ausbilden und fördern. Ob in der Schule, der Kletterhalle, innerhalb einer Jugendorganisation des SAC oder eines Regionalzentrums. Die GECKO TROPHY eignet sich hervorragend für einen ersten Kontakt mit der Sportart Klettern. Aber auch Fortgeschrittene und junge Talente werden mit dem Ausbildungsprogramm des SAC gefördert.

Die GECKO TROPHY, die 2015 vom Schweizer Alpen-Club SAC ins Leben gerufen wurde, richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 13 Jahren. Das Ausbildungs- und Förderungsprogramm ermöglicht dank des mehrstufigen Aufbaus mit verschiedenen Blöcken und Etappen, das Klettern auf unterschiedlichen Leistungsstufen zu erlernen.

Die GECKO TROPHY steht dir mit folgenden Werkzeugen zur Verfügung:

  • Grosse Übungssammlung mit Spielen
  • Grobpläne als Vorschlag zu allen Stufen und Etappen
  • Abzeichenbestellung
Wie führe ich die GECKO TROPHY durch?

1. Auswahl der Stufe

Einen Überblick über die benötigte Infrastruktur, Schwerpunkte der Stufen und Planung erhältst du im Infodokument GECKO TROPHY.

Die GECKO TROPHY beinhaltet vier verschiedene Blöcke mit jeweils drei Etappen:

Die GECKO TROPHY TRY (grün) ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und dient als Einstieg. Die weiterführenden Stufen GECKO TROPHY ROOKIE (blau), CHAMP (rot) und HERO (grau) sind nicht altersabhängig und richten sich an junge Klettererinnen die bereits Erfahrung im Klettern haben.

2. Planung einer Etappe

Für jede Stufe und Etappe findest du hier einen Vorschlag für einen Grobplan. Die Anleitung hilft dir beim Lesen der Grobpläne:

Deine eigene Planung kannst du selber aufzeichnen oder diese Präp Vorlage verwenden. Als Beispiel und zur Erleichterung gibt es eine vollständige Präp für Rookie Gecko.

Die Übungssammlung bietet dir viele Ideen für das Zusammenstellen deiner Etappe.

3. Ergänzungen und Bemerkungen

  • Die Dauer der Lektionen und auch der Zeitraum einer Etappe können frei gewählt werden. Z.B. kann eine Etappe auch im Rahmen eines Lagers in einer Woche durchlaufen werden.
Welche Ausbildung benötige ich?
Etappe TRY ROOKIE CHAMP HERO
1 Sportlehrer Einführungskurs SVSS J+S Leiter Nachwuchstrainer J+S
2 Einführungskurs SVSS Einführungskurs SVSS J+S Leiter Nachwuchstrainer J+S
3 Einführungskurs SVSS Einführungskurs SVSS J+S Leiter Nachwuchstrainer J+S

Sportlehrende können auch mit wenig Kletterkenntnissen die Stufe Try (Katze) anwenden. Eine Turnhalle mit Geräten reicht, um die Kinder erste Kraxelerfahrungen sammeln zu lassen. Für die weiteren Stufen empfiehlt sich eine kletterspezifische Ausbildung bei J+S oder dem SVSS (Schweizerischer Verband für Sport in der Schule).

Leitende in Vereinen und Organisationen wählen am besten eine Jugend und Sport (J+S) Ausbildung im Bereich Sportklettern.

J+S Angebote für GECKO TROPHY
  • Für Lehrpersonen organisiert der SAC verkürzte J+S Einführungskurse. In zwei Tagen werden die Grundlagen des Toprope Kletterns, Boulderns und der GECKO TROPHY vermittelt.
  • Für J+S Leiter gibt es Weiterbildungen zum Thema Gecko Trophy.

Du hast Fragen zur GECKO TROPHY?

Silvan Schüpbach, SAC-Jugendverantwortlicher, gibt dir gerne Auskunft.

Abzeichen bestellen

Die Auszeichnungen der GECKO TROPHY sind beim Schweizer Alpen-Club SAC zu CHF 2.- pro Stück (inkl. MWSt.) zu beziehen, exkl. Versandkostenanteil.

Auf einen Blick Schulen und Partner

AlpenLernen
AlpenLernen

AlpenLernen

Ein Bildungsprojekt des SAC und des UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch für die Primar- und Sekundarstufe I.
Mehr erfahren
climbing@school
climbing@school

climbing@school

Sportklettern in der Schule dank der mobilen Kletterwand des SAC. Kletterfinken anziehen und los!
Mehr erfahren