Loïc Gaidioz ist neuer Nationaltrainer SAC Swiss Climbing Saison 2018

Nach dem Rücktritt des langjährigen Nationaltrainers Reto Hänggi, dem an dieser Stelle ganz herzlich für seine wertvolle Arbeit gedankt sei, konnte neu Loïc Gaidioz für die frei gewordene Stelle verpflichtet werden.

Loïc Gaidioz ist französicher Staatsbürger und war über viele Jahre sehr erfolgreicher Athlet der französichen Nationalmannschaft Sportklettern mit mehreren Weltcuppodestplätzen in der Disziplin Bouldern. Während sechs Jahren war er auch verantwortlicher Trainer des SAC Regionalzentrums GenèvEscalade.

Der neue Nationaltrainer wird für die Planung der Nachwuchs-Nationalmannschaft mitverantwortlich sein, Trainingsmassnahmen durchführen und die Athletinnen und Athleten an internationalen Wettkämpfen begleiten und coachen. Zudem wird er die Trainer des Olympia-Pools mit seiner langjährigen Erfahrung als Spitzenathlet und als ehemaliger professioneller Kletterer unterstützen.