125 Jahre SAC-Sektion Moléson

uides

fita del club

fie du club

125 Jahre Sektion Moléson

Das Jahr 1996 wird für den Gesamt-SAC das Jahr einer zweiten Jugend sein: ein neues Leitbild, Integration der Jugend bereits von 10 Jahren an, definitive Einbeziehung von kürzlich eingeführten Aktivitäten wie zum Beispiel Kletterwettkämpfen, dazu manches andere mehr. 1996 verspricht aber auch für die SAC-Sektion Moléson ein besonderes Jahr zu werden. Sie ist unter den 108 Sektionen unseres Clubs ihrer Stärke nach die fünfzehnte, wurde 1871 gegründet und kann also in diesem Jahr ihren 125. Geburtstag feiern.

Das reiche Programm der Festlichkeiten gliedert sich um vier Hauptprojekte:

Eine Broschüre, die über die letzten 25 Jahre der Sektion berichtet, wird an die Mitglieder abgegeben; ausserdem wird ein in 125 Exemplaren abgezogener Linolschnitt von Louis Grandjean zur Subskription aufgelegt.

Im Winter wie im Sommer werden Wanderungen, Klettertouren und Hochgebirgstouren veranstaltet, die das Ziel haben, möglichst viele Clubmitglieder auf herrliche Gipfel zwischen 1000 und 4000 m Höhe zu führen.

Sowohl im Clublokal als auch in der Kantonsbibliothek wird eine Fotoausstellung stattfinden, und in den beiden Hütten der Sektion, im Stamm-Lokal und bei der Kletterwand in Fribourg wird es einen « Tag der Offenen Tür » geben.

Schliesslich findet anlässlich des Jahres der SAC-Jugend am 16. und 17. November ein nationaler Kletterwettkampf für die Jugend statt, der zum Swiss Cup gehört.

Treffen wir uns also während des ganzen Jahres unter dem Motto « Mehr als hundertjährig »!

Gem. Mtlg. Eric Burnet, Sektion Moléson ( ü

Feedback