2 Faszination BergWälder Die schönsten Waldlandschaften der Schweiz

Im Breitformat bringt uns Naturfotograf Roland Gerth die Welt der Bergwälder ganz nah. In wuchtigen Bildern setzt er Wälder, Bäume und Landschaften atmosphärisch ins beste Licht. Die Wälder erscheinen in ihrem ganz eigenen Charakter und Zauber, in allen Wetterlagen und Jahreszeiten. Man taucht als Betrachter förmlich ein in die Stille unberührter Naturflecken der Schweiz. Plötzlich merkt man beim Betrachten der knorrigen, uralten Arve im God Tamangur, dass man selber auch schon davorgestanden hat. Im Buch werden drei Urwälder der Schweiz vorgestellt: Scatlé in der Surselva, Bödmeren am Pragelpass und Derborence im Wallis.

Die Wälder der Berge sind aber mehr als nur ein sinnliches Erlebnis. Sie bewahren die Bergflanken vor Erosion, Rutschungen und Steinschlag. Und sie schützen die Siedlungen in den Alpentälern vor Naturgefahren. Die begleitenden Texte des Schriftstellers Emil Zopfi regen an, die faszinierende und geheimnisvolle Welt der Bergwälder selber zu entdecken. Wer die einzigartigen Standorte der Aufnahmen aufspüren will, findet im Buch die entsprechenden Koordinaten.

Feedback