30. Solothurner Mineralienbörse

28.129. November 1998 im Landhaus Solothurn1 Was tüchtige Strahler im Innern der Berge gefunden haben, kann an der Solothurner Mineralienbörse bewundert werden: einheimische Mineralien aus den Alpen und dem Jura, Fossilien, Bearbeitungsmaterial, Schmuck; dazu Fachliteratur am SVSMF-Bücher-stand. Aus Anlass der Jubiläumsbörse wird eine Spezialausstellung über Stereomikroskope präsentiert. Weiter sind Bilder der Mineralienmalerin Käthy Tschirren zu bewundern. Gem. Mtlg. 1 Öffnungszeiten: Samstag von 10-18 Uhr, Sonntag von 10-17 Uhr Hämatitkristall aus dem Binntal ( VS )

Markt-Informationen Informations publicitaires Dal mercato

[Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC

Feedback