Abfahren in der neuen Diamir

Diamir Explore heisst die neue Tourenbindung von Fritschi. Sie verspricht noch mehr Stabilität bei der Abfahrt. Mit der neuen Diamir-Explore-Tourenbindung entwickelt Fritschi sein erfolgreiches Bindungssystem weiter. Die Abfahrtseigenschaften sind verbessert worden bei gleichzeitig geringem Gewicht. Das Risiko von Fehlauslösungen vermindert sich einerseits durch den langen dynamischen Weg des drehbaren Vorderba- ckens von 20 mm pro Seite in Verbindung mit der ho- hen Rückstellkraft. Andererseits ermöglicht die Gleit- platte mit Teflonstreifen das gleichmässige und reibungsfreie Ausgleiten der Tourenschuhe. Auch am Fersenautomat löst die Bindung erst nach einem langen dynamischen Weg von 13 mm aus. Die Passform sorgt dabei für den Halt aller normierten Alpin- und Tourenskischuhe. Als Zubehör sind Dia-mir-Harscheisen, Fangriemen und Skistopper erhältlich. Das Diamir-Harscheisen Axion 82 wird neu in zwei unterschiedlichen Längen und Geometrien angeboten. Es kann vor dem Einsatz bereits bei Tourbeginn montiert werden. Bezugsquellennachweis: Fritschi AG Swiss Bindings AG, Hauptstrasse, 3713 Reichenbach, Tel. 033 672 14 15, www.diamir.com PR-Text

Feedback