Berge vor die Kamera: bester Kurzfilm gesucht

Die Macher der Sommerferienserie von SF Spezial bleiben diesen Sommer nah bei der Schweiz. Mit «Fernweh – in den Alpen» lanciert die Redaktion 2009 eine siebenwöchige Stafette durch das grösste und höchste Gebirge Europas. Die Fern-weh-Tour beginnt in Monaco und führt durch acht Länder bis nach Maribor in Slowenien. Die Reise ist unterteilt in sieben Etappen, sieben Moderatoren des Schweizer Fernsehens geben sich dabei den Rucksack in die Hand.

Speziell daran: Die Redaktion lanciert zusätzlich einen Filmwettbewerb im Internet, bei dem ab sofort jeder und jede mitmachen kann. Gesucht sind kurze Filme von maximal drei Minuten, die überraschende Momente und aussergewöhnliche Orte oder Menschen in den Bergen zeigen: einen speziellen Sonnenaufgang, eindrückliche Ausblicke auf Hoch- und Klettertouren, ungewohnte Einblicke ins Steinbockleben, der «Bättruef» eines Alphirten, kurz: Momente und Szenen, die die ganze Vielfalt der Kulturlandschaft Alpen zeigen. Die genauen Teilnahmebedingungen sind unter www.fernweh.sf.tv einzusehen.

«Fernweh – in den Alpen» wird ausgestrahlt vom 6. Juli bis 17. August jeden Montag, 20.50 bis 21.50 Uhr, auf SF 1 und HD Suisse.

Feedback