Die höchste bewartete Hütte der Welt

Es würde mich interessieren, ob ich der Erste bin, der gemerkt hat, dass die Mönchsjochhütte auf 3657 Metern über Meer wohl kaum als höchste bewartete Hütte der Welt bezeichnet werden kann ( ALPEN1/2010 ). Es ist ja nicht einmal wahr, dass sie die höchste Hütte in der Schweiz ist. Auf der Signalkuppe an der schweizerisch-italienischen Grenze auf 4554 Metern steht das Rifugio Regina Margherita. In Frankreich ist das Refuge de l' Aiguille du Goûter auf 3817 Metern zu finden. Geradezu dumm wird die Werbebotschaft, wenn man den Blick über Europa hinaus öffnet. Puno am Ufer des Titicacasees in Peru ist eine Stadt auf 3860 Metern; die Hotels dort müssten ja wohl auch als eine Form von Hütte gelten. Und Nepal schliesslich ist voller Hütten, die über 4000 Metern liegen. David Myers, Commugny ( ü ) Anmerkung der Redaktion In der deutschen Ausgabe der ALPEN wurde die Botschaft « höchste bewartete Hütte der Welt » als Werbung klar deklariert. Die französische Version war weniger präzise

Feedback