Duvets versus Wolldecken

Aber nur in einem Fall: In der andern Hütte störten mich die uralten, brettharten Militärwolldecken, deren Ränder zum Teil mit harter Jute geflickt waren, umso mehr (dies bezeichne das Fussende, wurde ich in der Zwischenzeit belehrt!).

Wenn diese Wolldecken eine gelegentliche Reinigung aus Altersschwäche nicht mehr vertragen sollten, wäre es an der Zeit, sie zu ersetzen. Im Vergleich zu den Kosten, die bauliche Anpassungen - wie z.B. sanitäre Anlagen - verursachen, dürfte der dafür notwendige Betrag relativ gering ausfallen. Oder anders gesagt: eine für die Sektion kleine Investition würde eine spürbare Wirkung für jeden Hüttengast zeigen.

Feedback