Familienbergsteigen (FaBe) im SAC

Mit den FaBe-Lagern soll interessierten Familien Gelegenheit geboten werden, zusammen mit Gleichgesinnten einen Aufenthalt in den Bergen zu erleben und dabei in die pädagogischen und technischen Grundlagen des Bergsteigens mit Kindern eingeführt zu werden. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren. Die Eltern müssen eine gewisse Bergerfahrung mitbringen, da unter Leitung von Bergführern in Familienseilschaften in weglosem und ausgesetztem Gelände der 2. Grad bewältigt wird. Die Lager dauern eine Woche und kosten für Erwachsene Fr. 66O. und für Kinder Fr. 25O. ( Halbpension ohne Reisekosten ).

Damit die Idee des Familienbergsteigens auch in den Sektionen Fuss fassen kann, umfasst das Angebot der Jugendkommission im Sommer 1998 neben den Lagern auch einen Leiterkurs.. " " .Eine Tirolienne führt Eva ins Berginnere.

Die Lidernenhütte, Stützpunkt einer der diesjährigen FaBe-Kurswochen

Feedback