Flüsse der Alpen Vielfalt in Natur und Kultur

Diese umfassende und reich bebilderte Dokumentation der Alpenflüsse und ihrer vielfältigen Bedeutung zeigt unterschiedliche Blickwinkel auf - Natur und Ökologie, Kultur und Wirtschaft. Es handelt sich um ein geografisches Grossprojekt: Mehr als 140 Autorinnen und Autoren aus sechs Alpenländern beschreiben die Entstehung und die Funktionen von Flüssen, deren ökologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Stellenwert in Geschichte und Gegenwart, die Folgen der menschlichen Nutzungen sowie den Widerstreit von Schutz- und Nutzungsinteressen. Ergänzt werden die Autorentexte durch Porträts von über 50 Flüssen samt deren Besonderheiten.

Autor

Susanna Muhar, Andreas Muhar, Gregory Egger und Dominik Siegrist (Hrsg.)

Quelle

Haupt Verlag, 2019, ISBN 978-3-258-08114-4, Fr. 58.-

Feedback