Editorial

Tourentipp

Altes und Neues vom Grimselpass
Altes und Neues vom Grimselpass

Altes und Neues vom Grimselpass

Das Grimselgebiet wurde zum dritten Mal von Kletterern entdeckt: Nach der Ära der Erschliessung und der Zeit des Plaisirkletterns haben nun die Tradkletterer Freude an den hiesigen Felsen gefunden. Denn neben Platten gibt es auch Risse, wo sich Sicherungen selbst legen lassen.
Artikel lesen
Der anspruchsvolle kleine Bruder
Der anspruchsvolle kleine Bruder

Der anspruchsvolle kleine Bruder

Oft steht er im Schatten seines grossen Bruders, des Triftjigrats, und anderer Zermatter Klassiker. Aber der Chli Triftjigrat (oder Young-Grat) am Breithorn in Zermatt bietet eine grosse und schöne Hochtour.
Artikel lesen
Drei Perlen am Grand-Saint-Bernard
Drei Perlen am Grand-Saint-Bernard

Drei Perlen am Grand-Saint-Bernard

Nur einen Steinwurf vom berühmten Col du Grand-Saint-Bernard entfernt liegen drei Bergseen: die Lacs de Fenêtre. Ob als Neu- oder Wiederentdeckung, sie sind auf jeden Fall einen Besuch wert.
Artikel lesen
Entlang der magischen Linie
Entlang der magischen Linie

Entlang der magischen Linie

Anstatt trockene Materie und wissenschaftliches Kauderwelsch aus Fachbüchern bietet er Erdgeschichte zum Anfassen: der Sardona-Welterbe-Weg. Ein abenteuerlicher Gang durch bunte Berge.
Artikel lesen
In luftigen Höhen
In luftigen Höhen

In luftigen Höhen

Das Bishorn macht seinem Namen alle Ehre. Bei windigen Verhältnissen fordert der als einfach geltende Viertausender drei jungen Bergsteigerinnen alles ab.
Artikel lesen
Romantische Riginordlehne
Romantische Riginordlehne

Romantische Riginordlehne

Am nördlichen Hang der Rigi führt ein Weg durch einen urwaldähnlichen Wald. Wer aus der Wanderung ein zweitägiges Abenteuer machen möchte, kann sogar auf einem Biwakplatz unter einem Felsvorsprung übernachten.
Artikel lesen
Vier Kilometer Gratgenuss
Vier Kilometer Gratgenuss

Vier Kilometer Gratgenuss

Die Schwalmere zählt zweifelsohne zu den überragenden Aussichtskanzeln der Berner Voralpen. Wer eine Alternative zum Wanderweg auf den Gipfel sucht und Alpinwandern im ausgesetzten Gelände nicht scheut, für den bietet sich der Anstieg über den Südwestgrat an.
Artikel lesen

Hütten

Zwei Hütten renoviert
Zwei Hütten renoviert

Zwei Hütten renoviert

Die Capanna Piansecco CAS und die Chamanna d’Es-cha CAS sind nach Umbauten wieder offen, ebenso die Länta-Hütte SAC. Sie musste nach einem Felssturz repariert werden.
Artikel lesen

Berge und Umwelt

Bergputzete und Abfallsherpas
Bergputzete und Abfallsherpas

Bergputzete und Abfallsherpas

Je mehr Menschen in den Bergen unterwegs sind, desto mehr Abfall fällt entlang der Wege und in den Hütten an. Damit die Berge nicht zur Müllhalde verkommen, gibt es Kampagnen zur Sensibilisierung und beherzte Einsätze.
Artikel lesen

Wissen

Die Statuette mit dem Schmollgesicht
Die Statuette mit dem Schmollgesicht

Die Statuette mit dem Schmollgesicht

Beim Abschmelzen der Gletscher kommen Überreste der Vergangenheit zum Vorschein. Und nicht selten sind es Wanderer und Bergsteigerinnen, die die Gegenstände finden. So ist es auch auf dem Col de Collon im Jahr 1999 mit der rätselhaften Statuette passiert, über die demnächst eine wissenschaftliche Publikation erscheint.
Artikel lesen
Geheimnisvolle Gaukler
Geheimnisvolle Gaukler

Geheimnisvolle Gaukler

Es gibt Schmetterlinge, die im Winter wie Vögel in den Süden ziehen; andere leben in Symbiose mit Ameisen. Manche Falter erfühlen Gerüche mit ihren Beinen oder produzieren mit ihren Flügeln Duftstoffe, um Weibchen anzulocken. Und einige treffen sich zum romantischen Stelldichein auf den Gipfeln.
Artikel lesen

Bergleben

Iva-Schnaps gegen Blödigkeit und Blähungen
Iva-Schnaps gegen Blödigkeit und Blähungen

Iva-Schnaps gegen Blödigkeit und Blähungen

In den warmen Monaten schiessen sie aus dem Boden und blühen im Wald und auf Wiesen: Wildpflanzen. Gesammelt werden sie nur noch selten. Früher haben die Alpenbewohner die Pflanzen genutzt, um böse Geister zu vertreiben, als Hausmittelchen gegen zahlreiche Gebrechen oder als Zutat für Getränke.
Artikel lesen

Club

Abgeordnetenversammlung 2020
Abgeordnetenversammlung 2020

Abgeordnetenversammlung 2020

Wegen der Corona-Krise findet die AV ausserordentlich erst am 29. August in Bern statt. Im Zentrum steht die Verabschiedung der Strategie 2020-2025.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback