Higgs Barbara/Straub Wolfgang (Hrsg.): Wegen der Gegend – Tirol.

Eichborn Verlag, Frankfurt 1998. Fr. 25. Für den Tirol-Interessierten sind zwei neue, interessante Bücher erschienen: Da ist einmal die umfangreiche « Bibel » zum Ötztal, dem längsten Seitental des Tiroler Inntals, zu erwähnen. Das Werk deckt alle Aspekte des touristisch bekannten Tals ab, es informiert über Naturkundliches, Flora, Fauna, Geschichte, Tourismus, Wirtschaft, Brauchtum sowie die einzelnen Gemeinden. Damit bietet es dem Leser einen breiten Überblick über das Gebiet und über 300 Seiten von dichtem Informationsgehalt, geschrieben von verschiedenen Autoren, die für die Qualität des Inhalts bürgen.

Von ganz anderem Gehalt ist das kleine Büchlein Wegen der Gegend -Tirol: Es ist ein literarischer Reiseführer durch Tirol, behutsam illustriert mit feinen Schwarzweissaufnahmen. Das dünne Buch ist eine Fundgrube für Texte über Tirol von Andersen, Goethe bis zu Hemingway oder Hans Haid; die einzelnen Beiträge sind knapp und sorgfältig kommentiert.

Christine Kopp, Unterseen

Feedback