Höhenmedizinischer Intensivkurs für Ärzte

Der Nordbadische Sportärztebund führt vom 28.4. bis 4.5.1998 im Alpinzentrum Rudolfshütte ( Hohe Tauern ) einen höhenmedizinischen Intensivkurs für Ärzte durch. Das Ziel ist die Vermittlung von fundierten theoretischen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen, die wichtig sind für die Beratung von Bergsteigern und Patienten sowie für die Beherrschung der häufigsten höhenmedizinischen Probleme.

Ärzte aus der Schweiz, die sich für diesen unter der Leitung von Prof. Dr. med. P. Bartsch stehenden Kurs interessieren, können ein ausführliches Programm und Anmeldungsunterlagen bei der Abt. für Sport- und Leistungsmedizin, Frau Erna Wolf, Hospitalstr.3, Gebäude 4100, D-69115 Heidelberg ( Tel. 0049/6221/56 81 01, Fax 0041/6221/565972, e-mail: sport-medizin(at)krzmail.krz.uni-heidel-berg.de ) beziehen. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung zu empfehlen.

Gem. Mtlg.

Feedback