Internationale Jugendlager 2000.

Die Jugendkommission des internationalen Bergsteigerverbandes UIAA stellt jedes Jahr ein Programm mit Jugend-Camps in verschiedenen Ländern zusammen. Auch dieses Jahr stehen fünf Angebote für Jugendliche und ein Lager für Familien zur Auswahl.

Hast du Lust, in den Sommer- oder Herbstferien mit Jugendlichen aus verschiedenen Ländern an einem Kletter- oder Bergsteiger-Camp teilzunehmen? Neben den bewährten Klassikern in Spanien und in der Ukraine stehen dieses Jahr auch neue Camps in Rumänien, Slowenien, Frankreich und Italien auf dem Programm. Die einheimischen Gastgeber und Organisatoren der Camps erhoffen sich eine bunt zusammengewürfelte Teilnehmerschar aus möglichst vielen verschiedenen Ländern. Ziel ist neben sportlichen Leistungen an Fels und im Eis auch der internationale Gedankenaustausch. Grundkenntnisse in Englisch sind zwar nicht Bedingung, aber sicher von Vorteil.

Die Lagerkosten bewegen sich zwischen 250 und 600 Franken, Reisekosten nicht eingeschlossen; dafür ist eine Spur Abenteuer so gut wie garantiert.

Informationen findest du unter www. sac-cas.ch und www.moun-taineering.org. Weitere Auskünfte erteilt dir Christian Blaser bei der SAC-Geschäftsstelle, Bern, Tel. 031/370 18 18, wo du auch Anmeldeunterlagen beziehen kannst. Die Teilnehmerzahl aus der Schweiz ist beschränkt - first come, first served!

Feedback