Kletterwände ohne Limiten

Kletterwandbauten von Limit swiss-climbing-systems kommen im Privaten wie bei Kletterwettkämpfen zum Einsatz.

Das Schweizer Unternehmen Limit swiss-climbing-systems ( scs ) stellt Kletterwände mit glasfaser-verstärktem Kunststoff in fünf verschiedenen Ausführungen her. Die Bauten reichen von einfachen Holzbausystemen bis zu frei modellierten Kletterwänden. Sie kommen in Turnhallen, Sporthallen, Kletterhallen, bei Privatkunden, Physiotherapeuten, Sportgeschäften, Bergbahnen und an verschiedensten Veranstaltungen wie Schweizer Meisterschaften, Swiss-cups, regionalen Meisterschaften für Lead-, Boulder- und Speedwett-kämpfe sowie an Messen zum Einsatz. Siwa Holds liefert für die Kletterwände Haltemöglichkeiten in über 650 Variationen. Auch dank der Zusammenarbeit mit dem Spitzenkletterer Simon Wandeler sind die Siwa-Klettergriffe inzwischen bei vielen Kletter- und Boulderan-lagen sowie an diversen Weltcups anzutreffen. Die Produkte von Limit scs und Siwa Holds werden vollumfänglich in der Schweiz hergestellt und vertrieben.

Mehr Informationen: Limit swiss-climbing-systems, Haselwart 16, 6210 Sursee, Tel. 041 920 27 61, www.limit-scs.ch PR-Text Wandererlebnisse auf Sardinien zur Blütezeit im Frühjahr PR-Foto Aktive Ent- spannung und Lebens- freude im Tirol.

Die praktische Neptun- Jacke von Salewa. Kletterwandwelt-Variation von Limit swiss-climbing-systems in Zusammenarbeit mit Siwa Holds.

PR-F oto PR-F oto PR-F oto

Feedback