Kletterwand in der Eishalle Kandersteg

Die Jugend und die Mitglieder der SAC-Sektion Alteis haben in ca. 150 Frondienststunden eine Kletterwand in der Eishalle Kandersteg ( BO ) erstellt. Diese befindet sich nur 2 Min. vom Bahnhof entfernt und verfügt über ein Restaurant, das neuerdings während der ganzen Woche geöffnet ist.

Die Kletterwand kann dank eines Wärmevorhangs auch im Winter benützt werden. Betreiberin der Wand ist die Eisbahngenossenschaft, die auch für das Material aufgekommen ist.

Die Wand misst bis zum Beginn des 3 m überhängenden Dachteils 6,7 m und ist 5 m breit. Gleichzeitig können 3 Kletterer in der Wand sein, wobei Routen in den Schwierigkeitsgraden zwischen ca. 3 und 7 zur Verfügung stehen.

Ad. Schmid, Kandersteg

Feedback