Kurzmeldungen

Finsteraarhornhütte Der Weg vom Fieschertal zur Finsteraarhornhütte wird ab Zunge Fieschergletscher nicht mehr unterhalten, was neu den Anforderungen einer normalen Bergtour ohne Markierung und ohne Wegunterhalt entspricht. Der offizielle Zugang führt über die vergletscherten leicht begehbaren Pässe Grünhornlücke und Oberaarjoch ( beide ohne Wegmarkierungen ).

Mittellegihütte Reservationen für die neue Mittellegihütte am alten Standort ( im Sommer bewartet ) werden vom Bergsteigerzentrum Grindelwald BZG, Tel. 033/853 12 00, entgegengenommen. Bei Nicht-Bewar-tung kann das bestehende Biwak ( Tür Ostseite ) benutzt bzw. der Schlüssel beim BGZ gegen Depot bezogen werden.

Etzlihütte Neue Hüttenwarte: Urs Müller und Renata Mayer, Pulvermühlestr. 5, 7000 Chur, Tel. 081/285 15 05. Anmeldungen und Reservationen bitte direkt in der Hütte, Tel. 041/829 22 88

Hundsteinhütte Neue Hüttenwarte der Hundsteinhütte sind Maria und Thomas Reiser, Dorfstrasse 15, 9535 Wilen b. Wil, Tel. 071/925 41 31

Cabane du Mountet Bei der niedergebrannten Cabane du Mountet handelt es sich um die Cabane du Petit Mountet. Die Cabane du Mountet SAC ist geöffnet.

Feedback