Lokale Produkte schmecken besser

Das Wasser lief mir im Mund zusammen beim Lesen des Berichtes über die Kochkünste des Hüttenwartes der Capanna Campo Tencia ( ALPEN 10/2009 ). Öfter ist mir aufgefallen, dass gerade in Hütten, in denen ausgewählte lokale Spezialitäten aus lagerfähigen Zutaten zuoberst auf der Speisekarte stehen, einerseits das Essen besonders gut mundet und andererseits diese Hütten nicht auf regelmässigen Nachschub von geschmacklosem Eisbergsalat per Helikopter angewiesen sind. Bitte, liebe Hüttenwarte und Hüttenwartinnen – guter Service in der Hütte bedeutet doch nicht, Grünfutter einzufliegen. Lernt voneinander, wie eine innovative, energietechnisch optimierte Hüttenküche zu geschmacklichen Höhenflügen führen kann, und ich bin noch lieber euer Gast.

Feedback