Moments

Bekannt als Bergsportfotograf, zeigt Robert Bösch in «Moments» eine andere Seite seines Schaffens. «Momente sind der Stoff, aus dem die Bilder sind. Momente, die scheinbar ewig (...) und solche, die nur Sekundenbruchteile andauern», schreibt der Fotograf im Vorwort. Der meist in Schwarz-Weiss gehaltene Bildband ist eine Ode an die Landschaft, ans Sehen – und eine wohltuende, inspirierende Pause inmitten immer spektakulärerer Bergbilder.

Feedback