Naturerbe der Schweiz Die Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung

162 aussergewöhnliche Gebiete umfasst das Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN): Grosslandschaften und bekannte Kleinode wie das Aletschgebiet oder das Hochmoor Kaltenbrunnen, Kulturlandschaften wie die Weinberge des La­vaux, aber auch Findlinge, Moore und Wasserfälle in der ganzen Schweiz. Durch das Werk Naturerbe der Schweiz machen der Geograf Raymond Beutler und der Naturfotograf Andreas Gerth das Inventar einem breiten Publikum zugänglich. Mit faszinierenden Fotografien wird jedes einzelne der im Inventar aufgeführten Gebiete vorgestellt. Der aufwendig gestaltete Bildband liefert so einen Überblick über das landschaftliche Tafelsilber der Schweiz und lässt sich auch als Anleitung nutzen, um diese Naturperlen selber aufzusuchen und zu erleben.

Feedback