Neue Grossschutzgebiete in den Alpen

Das Thema Grossschutzgebiete ist in Bezug auf die Alpen in den letzten paar Jahren in den Brennpunkt der Auseinandersetzung geraten. Auch der SAC muss dieses Thema zur Diskussion stellen.

Neue Grossschutzgebiete – äusserst aktuell Das Thema Grossschutzgebiete wurde vor allem durch das Projekt zur Erweiterung des Schweizerischen Nationalparks (SNP) und die Initiative von Pro Natura für einen zweiten Nationalpark von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Daneben liegen auch verschiedene andere Pläne und Projekte vor. 1

Die SAC-Kommission Schutz der Gebirgswelt setzte sich im vergangenen Sommer mit dem Thema allgemein und mit der geplanten Erweiterung des Nationalparks im Speziellen auseinander. Zur grundsätzlichen Thematik gesellten sich Aspekte der nachhaltigen Entwicklung des Alpenraumes, aber auch Fragen nach dem freien Zugang und dem Betrieb unserer SAC-Hütten in allfälligen neuen Grossschutzgebieten.

Nein! Die Begriffe «Schutzgebiet» oder «Park» lösen bei vielen Menschen Abwehrreflexe aus, denn wir möchten uns in der Natur und Landschaft frei bewegen können! Bei den modernen Konzepten von Grossschutzgebieten geht es jedoch nur selten darum, den Menschen auszusperren. Vielmehr wird ein gezieltes und verträgliches Neben- und Miteinander angestrebt wie beispielsweise im französischen Nationalpark des Ecrins-Mas-sives 2, wo selbst in der Kernzone freies Bergsteigen möglich ist und der CAF seine Hütten ganz normal unterhält. Nur in ganz sensiblen Bereichen kann eine strenge Regelung sinnvoll sein. Wichtig zu wissen ist, dass die Ausscheidung von Grossschutzgebieten der Erhaltung der Biodiversität und des Reichtums an Natur- und Kulturlandschaften im schweizerischen Alpenraum dient und eine wichtige Strategie für den Arten-, Lebensraum- und Landschaftsschutz darstellt.

Im Oktober 2000 verabschiedete der SAC-Zentralvorstand auf Antrag der SAC-Kommission Schutz der Gebirgswelt und in Absprache mit den lokalen SAC-Sektionen seine Position zur Erweiterung des SNP. 3 Die Kommission erarbeitet zurzeit eine Informationsschrift, die den SAC-Mitgliedern als Diskussionsbasis dienen soll. Darauf basierend soll dem ZV eine allgemeine Position des SAC zum Thema «neue Grossschutzgebiete» zur Verabschiedung vorgeschlagen werden. 4

Feedback