Neue Rucksackklasse für Tagestouren

Den Rucksack der « Mountain Pro»-Linie von Exped gibt es jetzt auch im Kleinformat.

Neu gibt es die kleinere Version des wetterfesen Mountain-Pro-Rucksackes. Der « Mountain Pro 30 » mit 32 Litern Inhalt eignet sich für Tagestouren in Fels und Schnee. Der neue, robustere Rucksackstoff ist dauerhaft wasserabweisend. Im Innern ist eine PU-Filmlamination. Das thermogeformte Rückensystem hat einen steiferen Hüftgurt für körper-nahen, wackelfreien Sitz und optimale Lastenkontrolle und -über-tragung. Das Tragesystem wird mit luftdurchlässigen Schulterträgern verbessert: kein Hitzestau mehr unter den Trägern, die sich jeder Schulter- und Körperkontur anpassen. Neu ist auch ein Aus senzugang zur Deckeltasche mit einem wetterfesten Riri-Reissverschluss. Einzigartig ist der Einhandverschluss der Deckeltasche mit Karabinern. Auch bei vollem Rucksack ist die beim Klettern und Skifahren wichtige Kopf- und Helmfreiheit gewährleistet. Beide Modelle sind in je drei Farben erhältlich. Empfohlene Verkaufspreise: Mountain Pro 40 Fr. 199.–; Mountain Pro 30 Fr. 179.–.

Erhältlich im Bergsport- und Outdoor-Fachhandel. Bezugsquellennachweis: Exped AG, Tel. 044 497 10 10, www.exped.com PR-Text

Markt- Informationen

Informazioni del mercato

Informations publicitaires

Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC

Feedback