Neues Biwak am Zmuttgrat

Am 2. Mai 1997 hat das Walliser Chemieunternehmen Lonza zu seinem 100jährigen Jubiläum dem Bergführerverein Zermatt ein neues Biwak am Zmuttgrat des Matterhorns geschenkt.

Der Zmuttgrat gehört zu den ganz grossen klassischen Touren der Alpen. Dem guten Alpinisten bietet er eine schwierigere, aber auch entsprechend interessantere Alternative zur Normalroute auf das Matterhorn.

Feedback