Nyon und Umgebung stellen sich vor

Die SAC-Sektion La Dôle freut sich, am 14. und 15. Juni 2003 die Abgeordneten des SAC zur Delegiertenversammlung in Nyon empfangen zu dürfen. Das Städtchen am Genfersee benützt die Gelegenheit, um sich vorzustellen.

Die Region um Nyon im Herzen der Westschweiz bietet nicht nur eine Vielfalt an prächtigen Landschaften, sondern ist auch reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Sie reichen von archäologischen Ausgrabungsstätten bis zum multi-kultu-rellen Festival.

Sport und Freizeit Das Angebot an Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten in und um Nyon ist das ganze Jahr über gross: z.B. kann man Wanderungen in den Rebbergen unternehmen, für Velotouren eignet sich die Region um Nyon vorzüglich, und der Genfersee bietet eine Fülle an Wasser-sportmöglichkeiten. Im Winter stehen den Langläufern in St-Cergue, 15 km von Nyon entfernt, 120 km Langlauf-loipen zur Verfügung. Es gibt aber auch Pisten für Alpinskifahrer: Sie haben die Möglichkeit, beidseits der Grenze im Gebiet La Dôle-Les Jouvencelles ihrem Hobby zu frönen.

Veranstaltungen in Hülle und Fülle Nyon kennt keine tote Saison. Feste und Veranstaltungen haben hier eine lange Tradition. Das ganze Jahr über finden teilweise auch internationale Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Sport, Theater oder Kino statt.. " " .Wer mehr Informationen möchte, wende sich an Nyon Région Tourisme, Tel. 022 361 62 61, E-Mail Info@nrt.ch.

Kulturelle Vielfalt Die Region um Nyon hat ein reiches kulturelles Erbe. Man entdeckt hier archäologische Ausgrabungen, Schlösser, Kirchen und andere architektonisch interessante Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der langen Geschichte dieser ehemaligen römischen Siedlung sind. Auch zahlreiche Museen lassen diese Geschichte wieder aufleben. In der Stadt Nyon sind es das römische und das historische Museum, die die Besucherinnen und Besucher in die Zeit zurückführen, während im Musée du Léman die Natur und die Kultur des grössten Sees Westeuropas im Mittelpunkt stehen. Die nähere Umgebung hat auch einiges zu bieten: Im Schloss Coppet in Prangins hat das Schweizerische Landesmuseum einen Ableger, dann verdienen auch die Fondation Neumann ( Glassammlung ) oder das Centre Historique de l' Agriculture ( beide in Gingins ) einen Besuch.

Anlässlich der Delegiertenversammlung und des Zentralfestes 2003 haben alle Beteiligten Gelegenheit, nach ihren Vorlieben Nyon und Umgebung kennen zu lernen. a

SAC-Sektion La Dôle Nyon: Zahlreiche römische Ruinen sind in der kleinen Stadt am Genfersee zu bewundern. Parc du Bourg de Rive Die Sektion La Dôle hat dieses Jahr die Ehre, die SAC-Dele-giertenversamm-lung in Nyon zu empfangen. Blick gegen Frankreich auf die von Felsbändern durchzogene Krete der La Dôle ( 1677,. " " .2 m ). Rechts der Col de la Porte ( 1557 m ) Fo to s:

SA C-Ar chi v DIE ALPEN 4/2003

Mitteilungen der Clubleitung

Comunicazioni della direzione del club

Communications de la direction du club

143. Abgeordnetenversammlung in Nyon

Samstag, 14. Juni 2003, 1O.30 Uhr, in der Aula des Collège de Marans

Traktandenliste

1. Begrüssung und Eröffnung der AV/ Genehmigung der Traktandenliste 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Feststellung der Präsenz 4. Geschäftsprüfungskommission

4.1 Bericht der GPK 4.2 Antrag auf Genehmigung

Feedback