Rübesamen Hans Eckart: 2000 drunter und drüber. Bergabenteuer auf eigenen Wegen. Panico Verlag, Köngen 1999; ISBN 3-926807-70-9. DM 39,80

Wer dieses Buch aufschlägt und das Inhaltsverzeichnis durchliest, wird es kaum glauben: Da schreibt einer heutzutage ein Buch über Bergabenteuer, ist aber auf keinem einzigen Achttausender gestanden, sondern nur auf dem Kilimandscharo, betitelt ein Luxus-Trekking am Fusse des Everest gar als «Ego-Trip» und wandelt anscheinend mit Vorliebe gerade auf jenen Pfaden in den bayerischen Alpen, im Engadin und in den Dolomiten, um die jeder einsamkeitslie-bende Bergwanderer einen grossen Bogen macht. Von grossartigen Leistungen und Kampf um Leben und Tod also weit und breit keine Spur. Und dennoch zählt dieses eigenwillige Bergbuch zu denen, die bis zum Schluss fesseln - wenn man sich auf die langsame « Gangart » des Autors eingelassen hat. Die stilistisch ausgefeilten, teils kritischen und teils humoristischen Erlebnisse und Glossen des Münchner Reisejournalisten zeigen, dass Bergabenteuer nichts zu tun haben müssen mit Schwierigkeitsgraden oder lebensfeindlichen Höhen, sondern allein von der Intensität des persönlichen Erlebnisses abhängen. Die einzige kritische Anmerkung zu diesem sorgfältig hergestellten Buch betrifft die wunderbaren Landschaftsaufnahmen in Schwarzweiss: Die hätten um einiges grosser sein können, zumal zwischen den einzelnen Geschichten immer wieder einmal eine Seite frei blieb.

Feedback