SAC-Jugend forscht hervorragend

Pius Theiler, JO-Mitglied der Sektion Titlis, wurde von « Schweizer Jugend forscht » für die Entwicklung eines neuartigen Klemmgeräts ausgezeichnet. Seine Maturaarbeit über eine mobile Zwischensicherung namens «Pi Cam» erhielt das Prädikat «Hervorragend» sowie einen Sonderpreis. Nun wird Theiler am European Union Contest for young Scientists in Helsinki teilnehmen. «Ich freue mich, die Schweiz dort als junger ‹Ingenieur› und Kletterer vertreten zu dürfen», sagte Theiler. Sein neues Klettergerät ist eine Art Klammer, die sich an Rillenkarren, Sintersäulen und in gewissem Umfang an Schuppen und Kanten platzieren lässt. Mittlerweile arbeitet Theiler an einem dritten Prototyp. Dank der Auszeichnung würden die Chancen auf eine Markteinführung steigen, so Theiler, er sei aber immer noch auf der Suche nach Geldgebern.

www.videoportal.sf.tv > SuchePius Theiler

Feedback