SBN-Naturschutzzentrum Aletsch

Im 21. Jahr des Bestehens des SBN-Naturschutzzentrums Aletsch konnte erneut ein attraktives Sommer- und Herbstprogramm zusammengestellt werden.1 Im Mittelpunkt stehen dabei Ferien- und Fortbildungsveranstaltun-gen ( z.. " " .T. an Wochenenden ) und Kurse ( über Tiere der Nacht, Heilkräuter, Fotografie usw. ). Seit dem letzten Jahr verfügt das Zentrum zudem noch über eine neue naturkundliche Dauerausstellung mit dem Titel « Aletschwald, ein Überlebenskünstler am Gletscherrand ». Dazu gibt es eine ganze Anzahl geführter Exkursionen, u.a. auch mit Tierbeobachtung.

Vom 19. bis 27. Juli 1997 werden im zweiten Alpinen Kino-Openair-Festival jeden Abend Kino-Filme gezeigt, in denen das Thema « Mensch und Natur » eine wichtige Rolle spielt.

Gem. Mtlg. SBN

Feedback