Schutz der Lippenschleimhaut vor Sonnenbrand

Während der zweiten Aprilwoche 1997 waren meine Frau und ich fünf Tage im Haute-Route-Gebiet zwischen Arolla und Zermatt unterwegs. Das Wetter war hervorragend - kaum jemals erschien eine Wolke am Himmel.

Entsprechend der Jahreszeit, der Höhe und dem Wetter schützten wir unsere Haut mit bewährten hochfak-torigen Sonnencremen. Diese taten ihren Dienst denn auch ausgezeichnet, bis auf die Lippen: Die Partie ausserhalb des Mundes blieb unbeschädigt, während wir uns die äusserste Zone der Schleimhaut arg verbrannten. Offenbar genügt schon ein ab und zu leicht geöffneter Mund, um diese kaum schützbare Partie anzugreifen.

Gibt es ausser irgendwelchen Abdeckvorkehrungen ( Atemschutz-Gazen u.a. ) andere Massnahmen, mit denen man sich schützen kann?

Andreas Gwerder, Wattenwil dass auf jedem Abhang und hinter jedem Stein Strafe und Haftung lauern ( Alpsteingebiet ).

e Of a.

Alpinismus, Berg-i.a. Sportarten

alpinismo e altri sport li montagna

Üpinisftie et autres ïorts de montagne

Europameister-Titel an die Italiener Fabio Meraldi und Enrico Pedrini. Den Europacup, zu dem als letzter Wettkampf das Alpiniski zählte, gewannen die Französinnen Claudine Trécourt und Alexia Zuberer und ihre Landsmänner Yvan Brondex und Pierre Gignoux.

a Q

Feedback