Editorial

Tourentipp

Sicherheit

Absturz auf Wanderwegen
Absturz auf Wanderwegen

Absturz auf Wanderwegen

Beim Begehen von Wanderwegen können sich verschiedene rechtliche Fragen stellen. Zwei solche Fragenkreise im Bereich der Haftung sind wegen der damit aufgeworfenen grundsätzlichen Probleme von besonderem Interesse: Zum einen hat das Bundesgericht 1996 einen Primarlehrer für den tödlichen Absturz eines Schülers auf der Höhenwanderung vom Hohen Kasten im Alpstein verantwortlich erklärt. Zum zweiten ist - ebenfalls im vergangenen Jahr - eine neue Schrift des BUWAL erschienen, die die Haftung von Eigentümern, Erstellern und Unterhaltern von Wanderwegen untersucht.
Artikel lesen

Leserbriefe

Wissen

Stark und Schnell

Bergleben

Club

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback