Schweizerische Mineralienbörse. 30./31. August 2003 in Interlaken.

Schweizerische

Mineralienbörse

An der 37. Schweizerischen Mineralien- und Fossilienbörse im Casino-Kursaal Interlaken werden ca. 100 Aussteller, darunter viele Strahler aus unsern Berg- regionen, auf individuell gestalteten Ausstellungsflächen ihre Kristalle, far- benprächtigen Mineralien, Meteoriten und verschiedenen Fossilien aus der Schweiz und der ganzen Welt präsentie- ren. Ausgestellt werden auch geschliffene Edelsteine, Steinschmuck, Strahlerwerkq D I E A L P E N 7 / 2 0 0 3 zeug und Zubehör. Die Schweizerische Vereinigung der Strahler, Mineralien- und Fossiliensammler ( SVSMF ) als Organisatorin berät und informiert an einem eigenen Stand.

In der Sonderschau sind Mineralien und Fossilien aus einer bestimmten Re- gion oder eines bestimmten Strahlers zu sehen. Wer seine eigenen Funde mit- bringt, kann diese am Bestimmungs- stand von Mineralogen des Naturhisto- rischen Museums Bern kostenlos be- stimmen lassen. Weiter kann man sich mit der Technik des Schleifens und Facettierens von Edelsteinen vertraut machen. Öffnungsdaten und -zeiten Samstag, 3O. August 2003, 10 bis 18 Uhr, und Sonntag, 31. August 2003, 10 bis 17 Uhr; Eintritt: Fr. 6.–/Tag ( Kinder und

Feedback