Teure Barzahlungen!

Wenn Sie als Mitglied Ihren Jahresbeitrag am Postschalter bezahlen, kostet dies den SAC zwischen Fr. –.90 und Fr. 1.75 pro Einzahlung – insgesamt rund 20 000 Franken pro Jahr. Wenn Sie aber als Post- oder Bankkunde die Zahlung mittels Zahlungsauftrag tätigen, fallen für den SAC keine Spesen an. Dazu senden Sie den Einzahlungsschein einfach mit einem Vergütungsauftrag an ihre Bank/Post oder Sie tätigen die Zahlung direkt übers Internetbanking – und erübrigen sich so zudem den Gang zum Postschalter. Vielen Dank, dass Sie Kosten sparen helfen. a

Gefunden

– am 8.9.2006 auf dem Weg von der Voralp- zur Bergseehütte Ehering sowie abnehmbare Hosenbeine, Farbe olivgrün. Sich melden bei Toni und Maria Fullin, Kichstr. 17, 6454 Flüelen, Tel. 041 870 68 32 – am 14.1O.2006 auf dem Weg zur Baltschiederklause, bei der Kapelle Hohbitzu, ein Hörgerät Marke Siemens Acuris P. Sich melden bei Anne-Catherine Dutour, 1427 Bonvillars, Tel. 079 758 96 12, dutour(at)bluewin.ch – am 28.1O.2006 in der zweitletzten Seillänge der Via del Veterano bei Freggio ( TI ) ein rechter, bordeauxroter Kletterfinken der Marke Boreal Gr. 7 ( 403/4 ). Sich melden bei Ursina Deller, Via Vitg Sura 6, 7017 Flims, Tel. 081 911 41 01 oder 079 228 69 41

Verloren

– am 1.9.2006 beim Helilandeplatz des Arbenbiwaks ein Charlet-Moser- Pickel mit roter Handschlaufe. Sich melden bei Markus Walker, Tel. 061 931 11 35, markus.walker(at)bluewin.ch – am 8.1O.2006 auf dem Monte Gam-borogno TI eine Digitalkamera Sony. Sich melden bei Erwin Roth, Via dell' Acqua 8, 6648 Minusio, Tel. 091 743 58 17 oder 079 466 50 60, rothschweigl(at)bluewin.ch Bösch Rober t

Feedback