Toskana und Elba 91 Klettergärten von den Apuanen bis zum Argentario

Klettern in der Toskana war schon immer ein spezielles Erlebnis. Der Führer stellt unter anderem folgende Orte vor: Camaiorese, Sant’Anna di Stazzema in den Apuanischen Alpen, Garfagnana, Elba sowie Porto Ercole im Argentario. Der Autor hat bereits früher beschriebene Routen vervollständigt sowie neue Sektoren hinzugefügt. Er stammt aus Carrara und ist mit den Gegenden bestens vertraut. Als Präsident des Vereins Versante Apuano sorgt er seit Jahren dafür, dass die Klettergärten gepflegt werden, und er organisiert Veranstaltungen zur Förderung des Kletterns in der Toskana und darüber hinaus.

Autor

Raffaele Giannetti

Quelle

Edizione Versante Sud, Juni 2020, ISBN 978-88-85475-92-2, Fr. 42.-

Feedback