Umfrage zu «Zukunft Bergsport in der Schweiz»

Um die richtigen Entscheidungen und Massnahmen treffen zu können, möchten die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und die Universität für Bodenkultur (BOKU) in Wien in einer Studie die Faszination sowie die Erlebnis- und Er-holungsqualität des Hochgebirges ergründen. Fragen über das Interesse der Bergsportlerinnen und -sportler an touristischen Angeboten, Infrastrukturen, Serviceleistungen und am Informations-angebot sind für eine umweltverträgliche, wirtschaftliche Entwicklung des Berggebietes ebenso von Bedeutung wie die Risikoeinschätzungen und das Verhalten bei Gefahren im alpinen Raum. 

Der SAC unterstützt die Studie, die im ganzen deutschsprachigen Alpenraum durchgeführt wird. Interessierte können unter www.sac-cas.ch an der Umfrage teilnehmen und bei der Verlosung verschiedene Preise gewinnen. 

 

Feedback