Unter den Séracs des Breithorns Der einfachste Viertausender kann auch schwierig sein

Von den fünf Gipfeln des Zermatter Breithorns hat der Westgipfel – von Süden her bestiegen – den Ruf, der « leichteste Viertausender der Alpen » zu sein. Erfahrene Alpinisten wählen den Triftjigrat. Eine von Séracs dominierte Welt aus Fels und Eis.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback