VBS-Antenne neben der Cabane du Cunay geplan

Das VBS verzichtet definitiv darauf, auf dem Mont Tendre im Vallée de Joux eine 25 Meter hohe Empfangsantenne zu errichten. Dies Aufgrund von Einsprachen des SAC und weiterer Verbände, wie etwa dem WWF. Als Alternativstandort wurde der Standort Le Cunay vorgestellt, wo bereits Antennen der Schweizer Flugsicherung skyguide stehen. Le Cunay führe zwar für die Armee zu Leistungseinbussen, sei jedoch ein weniger starker Eingriff in die Landschaft, hiess es. Der vorgesehene neue Standort liegt nur 200 Meter neben der Cabane du Cunay der Sektion Val-de-Joux, weshalb sich die Sektion an der Stellungnahme beteiligen und entsprechende Ersatzmassnahmen fordern wird

Feedback