Warme Blöcke für kühle Herbsttage Neue Boulder-Gebiete im Tessin

Bouldern im Winter: Chironico und Cresciano sind dafür längst ein Begriff. Dementsprechend gross ist der Aufmarsch in der Hauptsaison von November bis März. Wer es gern ruhiger hätte, sollte aber bis nach Locarno weiterfahren. Dort locken neuentdeckte Gebiete. Ein Überblick.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 11 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikel ab 1864!

Feedback