Waterbloc 1000

Exped hat den weltweit ersten Daunenschlafsack entwickelt, dem Wasser und Schnee nichts ausmachen. Der Aussenstoff ist weitgehend wasser- und windfest und trotzdem voll atmungsfähig. Das verhindert die Bildung von Kondenswasser. Die Nähte sind nicht genäht, sondern bandverschweisst. Dadurch kann Feuchtigkeit nicht durch die Nahtlöcher eindringen und die Daunen nässen. Zusammen mit der Downmat von Exped und der WB-Regenhaube ergibt sich ein perfektes Schlafsystem für die kalte Jahreszeit. Exped bietet die Waterbloc-Schlafsäcke in vier Modellen an, vom Dreisaison- bis zum extrem warmen Expeditionsschlafsack. Diese Technologie wurde von Exped erfunden und patentiert. Erhältlich im Bergsport- und Outdoorfachhandel. Mehr Infos unter www.exped.com. PR-Text und -Foto

Feedback