Wildwandern am Schluchhorn
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Wildwandern am Schluchhorn Am Rande des Röstigrabens

Ein von unten furchterregend steiler Gipfel am Rande des Berner Oberlandes und der Waadtländer Alpen, im Quellgebiet der Saane: Das ist das Schluchhorn (2578 m) oberhalb Gsteigs bei Gstaad. Eine Tour abseits ausgetrampelter, manchmal gar aller Pfade unweit der deutsch-französi-schen Sprachgrenze, des Röstigrabens. In diesem Sinne: bon appétit!


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 10 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikeln ab 1864!

Feedback