COVID-19

Um das Unfallrisiko möglichst klein zu halten, bitten wir dich um eine vorsichtige Tourenplanung und defensives Verhalten auf Touren. Sportaktivitäten in der Freizeit sind nur noch in separaten Gruppen bis höchstens fünf Personen (inkl. Leiter/in) erlaubt.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Ferpècle (Salay) über Bricola und den Roc Noir (Normalroute) Cabane de la Dent Blanche CAS 3507 m

  • Schwierigkeit
    T5
  • Aufstieg
    5–6 h, 1750 Hm

Der normale Hüttenzustieg ist zugleich einer der längsten Hüttenzustiege zu einer SAC-Hütte. Über knapp 1800 Höhenmeter führt er als anspruchsvoller Alpinwanderweg unter der imposanten Westflanke der Dent Blanche hindurch. Die Hütte mit ihrer – nicht nur wegen der Höhe atemberaubenden – Lage erreicht man über ein Firnfeld. Dieses erfordert je nach Verhältnissen Steigeisen und Pickel.

Routenbeschreibung

Ferpècle - Bricola - Ruisseaux de Bricola P. 2641

Von Les Salays (1767, Postauto) gelangt man auf dem Fahrsträsschen nach Ferpècle (Parkplatz) und zu einem kleinen Staubecken (ca. 1890 m). Weiter auf einem Bergweg, der in S-Richtung führt. Nach etwa 500 m biegt man nach links (E) bis P. 2121. Danach folgt ein leicht steigender Höhenweg bis Bricola (2416 m), 2 Std. Man verfolgt nun den oberen Weg, der die Hänge der Ruisseaux de Bricola quert. So gelangt man zu einem Moränenkamm (P. 2641) von links (E).

Ruisseaux de Bricola P. 2641 - Roc Noir - Cabane de la Dent Blanche

Vom P. 2641 verfolgt man auf dieser Moräne einen blau-weiss markierten Pfad nach ESE und erreicht so den Glacier des Manzettes, den man im unteren Drittel nach S quert. Auf dem linken (SW) Ufer dieses Gletschers steigt man auf Platten und Geröll zu P. 3105 hinauf, quert den Gletscher kurz zum Roc Noir (ca. 3180 m), 2 1⁄2 Std. Danach steigt man auf dem oberen Drittel des Glacier des Manzettes nach E hinauf bis an den Fuss des Felsgrats, der sich in W-Richtung von der Wandfluelücke hinabsenkt. Man erreicht über den linken (N) Teil des Sporns auf Wegspuren die Hütte (3506 m), 1 1⁄2 Std.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Ferpècle (Les Salays) (1766 m)

Beim Stausee Ferpècle auf 1880m

Zeit

Ab Ferpècle Parkplatz rund eine halbe Stunde kürzer als ab Salay.

Schwierigkeit / Material

Im oberen Teil sind je nach Verhältnissen Steigeisen und Pickel notwendig.

Unsere Empfehlungen

Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 52,00
Mitgliederpreis CHF 44,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Neu

Lebenswelt Alpen

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback