COVID-19

Auch in den Winter- und Schutzräumen der SAC-Hütten gilt für die Übernachtung eine vorgängige Reservationspflicht. Wie du deinen Schlafplatz reservieren kannst, erfährst du auf der Website der entsprechenden SAC-Hütte.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Brülisau (Normalroute) Hundsteinhütte SAC 1554 m

  • Schwierigkeit
    L
  • Aufstieg
    2:30 h, 670 Hm
  • Abfahrt
    40 Hm
  • Exposition
    N, S, NW

Weitläufiger Hüttenzustieg, der mit einem Besuch der Alp Sigel veredelt werden kann.

Routenbeschreibung

Brülisau - Hundsteinhütte SAC

Von der Bushaltestelle Brülisau, Kastenbahn (921 m) auf der Strasse rund 1,3 km südostwärts nach Pfannenstiel (Parkplatz) und recht steil auf der oft als Winterwanderweg präparierten Bergstrasse durchs Brüeltobel zum Plattenbödeli (1279 m) aufsteigen. Vom Bödeli auf der Strasse weiter und wenig abfahrend zum Appenzeller Sämtis (1230 m). Südwestwärts auf dem Alpweg durch den Rhodwald zur im Winter geschlossenen Bollenwees (1470 m) aufsteigen. Nun nord(west-)wärts dem Sommerweg folgend zur Hütte hinauf.

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt

Brülisau, Kastenbahn (921 m)

Mit PW kann bis zum Parkplatz Pfannenstiel gefahren werden, gebührenpflichtiger Parkplatz. Zeitersparnis gegenüber Brülisau Kastenbahn von rund 20 Min..

In den Randzeiten Bus-Reservation nötig: www.postauto.ch/de/fahrinfo/publicar/appenzell-ai

Routennummer

93a

Autoren

DSC00114

Samuel Leuzinger

Der Niederurner Sämi Leuzinger ist ein Allround-Talent: Bergführer, Kletterlehrer und Fachleiter Helikopter bei der Alpinen Rettung Schweiz. Seit 2012 ist der hauptberufliche Sportlehrer als SAC-Autor für Skitouren-, Hochtouren- und Kletterführer tätig.

Thomas Wälti

Thomas Wälti ist Bergführer und Autor mehrerer SAC-Kletterführer. Sein Bergsteigerleben führte ihn auf alle 4000er der Schweiz und in manche Wände rund um die Welt, am liebsten ist er aber immer noch im Fels zwischen Alpstein und Rätikon unterwegs.

Unsere Empfehlungen

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Berg- und Alpinwandern

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Les classiques de randonnée à ski

Skitouren

Auswahlführer

Les classiques de randonnée à ski

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Stirnlampe Ledlenser MH11

Outdoor

Stirnlampe Ledlenser MH11

Verkaufspreis CHF 169,00
Mitgliederpreis CHF 145,00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Kletterführer Glarnerland

Klettern

Kletterführer Glarnerland

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback