Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Andermatt (Normalroute) Vermigelhütte 2042 m

  • Schwierigkeit
    T1
  • Aufstieg
    2:30–3 h, 610 Hm

Der einfache, aber lange Zustieg durchs Unteralptal

Der lange Zustieg auf der für den Privatverkehr gesperrten Alpstrasse ist zwar eintönig, hält aber immer wieder eindrucksvolle Landschaftsbilder bereit. Dank der sanften Steigung bietet sich ein Umstieg aufs Mountainbike an. Das letzte Stück zur Hütte ist dann wieder steiler, kann aber ebenfalls auf zwei Rädern bewältigt werden. Alternativ kann man die erste Hälfte auf der südlichen Talseite bis kurz vor Sandstafel auf einem Bergweg zurücklegen.

Routenbeschreibung

Andermatt - Unteralp - Vermigelhütte

Vom Bahnhof Andermatt folgt man der Strasse mitten ins Dorf bis zur Brücke über die Unteralpreuss. Zwischen den Restaurants Spycher und Sternen führt eine schmale Treppe (Staltenweg) zur Oberalpstrasse hoch, der man ein Stück weit folgt. Schon bald zweigt rechts eine mit einem Fahrverbot belegte Alpstrasse ab (Wanderwegweiser). Dieser anfänglich asphaltierten Strasse folgt man während rund drei Stunden durchs wildromantische Unteralptaltal, ständig begleitet von der Unteralpreuss. Erst gegen Schluss der Wanderung, auf der Ebene von Vermigel, kommt das Ziel der Wanderung ins Bild. Auf einer Brücke bei der alten Vermigelhütte überquert man die Unteralpreuss und erreicht nach einem letzten Anstieg die neue Vermigelhütte auf der Anhöhe.

Andermatt - Mettlen - Rohr - Mur

Diese Variante vermeidet den ersten Strassenabschnitt und folgt einem schönen Wanderweg (T2) via Mariahilf-Kapelle, Mettlen und Rohr bis zur Brücke hinter dem Alpstafel Mur, wo man wieder auf den breiten Kiesfahrweg stösst, der zur Vermigelhütte führt.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Andermatt (1435 m)

Unsere Empfehlungen

Locarno-Lugano - 1:50'000

Landeskarten

Locarno-Lugano - 1:50'000

Verkaufspreis CHF 25,00
Mitgliederpreis CHF 22,50
Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Primo soccorso

Ausbildung

Primo soccorso

Verkaufspreis CHF 36,00
Mitgliederpreis CHF 29,00
Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Verkaufspreis CHF 41,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 88,00
Mitgliederpreis CHF 68,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback