Tavolata und Gesprächsrunde im Schloss Reichenau-Tamins Dominik Flammer begleitet durch die Gerichte mit Murmeltier und Gams

Zum Auftakt der Jagdsaison serviert Hansjörg Ladurner vom Restaurant Scalottas (Lenzerheide) in den Prachtsälen des Schlosses Reichenau Gerichte mit Fleisch vom Murmeltier und von der Gams. Dazu gibt es Regionales und Saisonales von der Rauchkastanie bis zur Schlehe, begleitet von den besten Weinen aus den verschiedenen Bündner Weingärten der Familie von Tscharner. Und vor der Tafelrunde gibt es eine spannende Gesprächsrunde zum Aletschgletscher – ein Wasserschloss am Versiegen?

Schlossherr Gian-Battista von Tscharner und Kulinarikautor Dominik Flammer begleiten die Tavolata mit Anekdoten und Geschichten zu Jagd, Wein und Bündner Spezialitäten.

Special Guest: Hans Hassler, Akkordeon
Aufzeichnungen: Daria Wild, Autorin

Wann: Freitag, 13. September 2019, 19h
Wo: Schloss Reichenau-Tamins  Reichenauerstrasse 59, 7015 Reichenau GR  www.reichenau.ch
Teilnehmerzahl: Maximal 60 Personen
Anmeldefrist: 06.09.2019

Gut zu wissen: Um 17 Uhr findet ein «Salon Alpin» moderiert von Jürg Steiner statt. Der Aletschgletscher besteht aus 27 Milliarden Tonnen Eis. Im Jahr 2001 wird es verschwunden sein. Die Alpen – ein Wasserschloss am Versiegen? Die Gäste für die Gesprächsrunde sind: Carmelia Maissen, Stadtpräsidentin Ilanz, Jürg Schmid, Präsident Graubünden Ferien, Chur, Walter Brücker, Biologe. Anmeldung erforderlich mit Tavolata-Ticket: cry(at)sac-cas.ch

Übernachtungsmöglichkeiten

Kosten CHF 130 // CHF 115 für SAC-Mitglieder. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Essen und Getränke inklusive.

Feedback